Weiße Wolken

DRAISINE FAHREN IN SCHWEDEN

Draisinefahren ist ein Spaß für Jung und Alt und eine ganz besondere Form der Fortbewegung.

Wenn du bei uns das Aktivcamp oder die Familienzeit gebucht hast, kannst du das Dalsland auf der Draisine erkunden (im Reisepreis enthalten).

Die Draisine - was ist das?

Die Draisine ist ein mit Muskelkraft betriebenes Schienenfahrzeug und so alt wie die Eisenbahn selbst. Die Fahrzeuge wurden sowohl für die Instandhaltung der Schienenstrecken als auch für den Transport der Post eingesetzt. Die heutigen Freizeitdraisinen werden meist wie ein Fahrrad per Fußpedal betrieben.

Schweden Draisine

Draisine SChweden

Die Gesamtstrecke ist insgesamt 50 Kilometer lang und geht von Bengtsfors bis Årjäng. Gemeinsam fahren wir durch die unberührte Natur, vorbei an den Seen Svärdläng, Västra Eilen und Lelang.

Wir befahren eine Teilstrecke, die genaue Routenbeschreibung bekommst du bei uns vor Ort. Keine Sorge, wir bewegen uns ganz entspannt mit einer Geschwindigkeit von ca. 10 km/h fort – so kannst du in aller Ruhe die schöne Umgebung genießen.

Du wählst zwischen einer Einzeldraisine und einer Tandemdraisine. Auf der Einzeldraisine können zwei Personen mitfahren – nur einer muss treten. Bei der Tandemdraisine finden insgesamt drei Leute Platz, wobei zwei Personen das Vehikel mit ihrer Muskelkraft antreiben.