Let’s go! Wir starten mit unserer ersten Kanutour! Bist du dabei? 1

Let’s go! Wir starten mit unserer ersten Kanutour! Bist du dabei?

Hej kära naturvänner,

grünes Licht von der Bundesregierung: Wie bereits in unserem letzten Update angekündigt, wird die weltweite Reisewarnung für nicht notwendige, touristische Reisen nun offiziell vom Auswärtigen Amt am 15. Juni für 31 europäische Länder aufgehoben – auch für Schweden!

Let’s go! Wir starten mit unserer ersten Kanutour! Bist du dabei? 2

Bevor es losgehen kann: eine gute und eine schlechte Nachricht

Das bedeutet für euch und für uns: Dem Schwedenurlaub steht nichts mehr im Weg und die ersten Kanutouren in diesem Jahr können starten – mit einer guten und einer schlechten Nachricht. Die schlechte Nachricht zuerst: Leider müssen wir zwei unserer Reisen absagen: die Familienzeit in Schweden und der Aktivurlaub in Schweden. Beide Reisen können erst wieder im nächsten Jahr stattfinden. 

Warum? Trotz der Aufhebung der Reisewarnung für Schweden geht das Einhalten von Hygienevorschriften und Abstandsregeln (und dadurch eure Sicherheit und Gesundheit) vor. Und diese können wir bei den individuellen Kanutouren in Schweden und bei den geführten Kanutouren in Schweden einfach viel besser beachten.

Nun zu den guten Nachrichten: Unsere Vorfreude ist riesengroß! Unsere Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Wir machen uns bereits am 20. Juni auf den Weg nach Schweden, um alle notwendigen Vorbereitungen für euch in unserem Basecamp im Dalsland zu treffen. Unsere erste Kanutour startet dann am 26. Juni. Folgt uns auf Instagram und Facebook, um die ersten Bilder aus Schweden zu sehen.

Das musst du für deine Reise nach Schweden wissen

In den letzten Wochen standen wir regelmäßig mit unserem Partner Wilde in Kontakt. Wilde ist unser Busunternehmen des Vertrauens und wird euch sicher von Deutschland in unser Basecamp nach Schweden bringen. Und „sicher“ ist besonders in diesem Jahr das Stichwort: Um die Hygienevorschriften einzuhalten, werden wir mit den größten Bussen von Wilde fahren und die verfügbare Kapazität von 63 Sitzplätzen nur bis maximal 70 % besetzen.

Das musst du für deine Rückreise nach Deutschland wissen

Am Wochenende wurde in Schweden der Schwellenwert von 50 Neuinfizierten pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen überschritten. Der Grund dafür: Schweden hat erst kürzlich damit begonnen, viel mehr zu testen. Dennoch hat sich die niedersächsische Regierung gemäß seiner Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus dazu entschieden, eine Quarantänepflicht für Rückreisende einzuführen. Wer also von Schweden nach Niedersachsen einreist, muss sich unmittelbar und für 14 Tage in Quarantäne begeben.

Aktuell (Stand 08.06.2020) gibt es diese Quarantänepflicht nur im Bundesland Niedersachsen. Bitte informiert euch selbst, welche Vorschriften in eurem Bundesland für Rückkehrer aus Schweden gelten.

Let’s go! Wir starten mit unserer ersten Kanutour! Bist du dabei? 3

Reisen innerhalb Schwedens: Information der schwedischen Behörden

Die schwedischen Behörden haben neue Informationen über das Reisen innerhalb Schwedens veröffentlicht. Für euch und für uns sind nur die folgenden darin erläuterten Infos relevant:

  • In Schweden gilt weiterhin ein Verbot für öffentliche Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen. Aber: Campingplätze und Aktivitäten, die auf Campingplätzen stattfinden, fallen nicht unter dieses Verbot.
  • Ebenso fallen Schwimmbereiche nicht unter das Verbot öffentlicher Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen.
  • Dank des schwedischen Allemansrätten (Deutsch: Jedermannsrecht) dürfen sich Urlauber selbstverständlich auch weiterhin frei in der Natur bewegen und überall wild campen, solange sie ausreichend Abstand zu Privatgrundstücken halten.

Abenteuer mit Abstand – so lautet unsere Devise in diesem Jahr. Und welches Land eignet sich da besser als Schweden?

Wir freuen uns riesig auf euch!

Euer ZusammenRaus Team 

Andi & Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.