Individualreise

Zusammen raus Nachthimmel Illustration
Zusammen raus Baum Illustration

ALLES ÜBER: Individualreise

Wenn du nicht zum ersten Mal im Kanu unterwegs bist und die Kanäle und Seen in Schweden lieber auf eigene Faust erkunden möchtest – worauf wartest du dann noch? Bei uns findest du alles, was du für deine Kanutour in Eigenregie brauchst.

Gemeinsam mit deinen Freunden oder ganz allein willst du dich zu deinem Kanu-Abenteuer aufmachen. Aber wie kommst du nach Schweden? Nimm doch einfach den Bus. Wir reisen immer freitagnachmittags nach Dalsland und kommen dort am nächsten Tag an. Zurück geht es immer samstagabends. Spring auf, wir nehmen dich gerne mit! Startpunkt ist Leverkusen, Zustiege sind in Wuppertal, Bochum, Münster und Hamburg möglich. Und wenn du lieber das eigene Auto nimmst – auch kein Problem. Dann unterstützen wir dich einfach bei dem Rest deiner Abenteuertour.

Auch vor Ort sind wir für dich da. Wir empfehlen dir gerne die besten Touren, stellen dir eine Tooltasche (mit Säge, Axt, Seilen, Handschuhen und einem Feuer-Starter-Set) und ein Küchenset (mit Töpfen, Geschirr und Besteck) zur Verfügung. Außerdem geben wir dir alles mit, was du an Verpflegung benötigst. So kannst du dich ganz auf deine Tour konzentrieren und bist tiefenentspannt, wenn du wieder zu Hause ankommst.

Start und Ziel unserer Kanutour ist unser Basecamp in Dalsland. Dort kommt der Bus samstags an, dort reist er entweder ein oder zwei Wochen später wieder ab. Das Camp hat alles, was das Herz eines jeden Outdoor-Liebhabers begehrt: genug Platz für dein Zelt, tolle Feuerstellen und ein Ufer, von dem aus du den Sprung ins kühle Nass wagen kannst. Wenn du also nicht gleich nach Ankunft ins Kanu steigen und davonpaddeln möchtest, kannst du auch im Basecamp eine tolle Zeit haben.